Herzlich Willkommen beim Spielberger Waldkulturpfad

Wächter

Lieben Sie die Natur?

Interessieren Sie sich für Kunst?

Suchen Sie Erholung?

Wünschen Ihre Kinder Abenteuer und Spannung?

Dann sind Sie hier genau richtig!





Liebe Besucher, wir freuen uns, wenn Sie den Waldkulturpfad kennen und lieben gelernt haben. Jedoch ist es aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich, einzelne Plätze des Pfades verbindlich zu reservieren, da es sich um einen öffentlichen und somit für Jedermann/frau zugänglichen Pfad handelt.

Wer von Ihnen hat Lust und Zeit uns einmal oder mehrmals im Jahr bei den Flechtarbeiten im Wald zu unterstützen?
Über Ihr Interesse und Ihre Hilfe würden wir uns sehr freuen.

Wichtig!: Bitte beachten Sie auch folgende wichtige Regeln zu Sicherheit und Umweltschutz..

Aktuelles

Jahresprogramm 2016: zum Download hier klicken.

Lehmofen: Der Lehmofen am Rastplatz beim Waldmikado kann gemietet werden. Näheres erfahren Sie hier.

Anmeldungen für Kurse und Veranstaltungen:
Garten- und Umweltamt Karlsbad, Tel. 07248/9144-800/-811 oder Mail an margret.bischopinck@karlsbad.de


Berichte über Kurse und Veranstaltungen:

Frühjahrsaktion
Herzlichen Dank allen Helferinnen -und Helfern, die in diesem Frühjahr beim Aufflechten der Rundlinge geholfen haben. Einige Bilder finden Sie hier.
Was lange währt...
wird endlich gut! Der Lehmofen am Rastplatz am Waldmikado kann in Betrieb genommen werden! Näheres dazu finden Sie hier.
Gehölz, Gezweig, Geäst
Kleines Kunstseminar im Wald ... mehr hier.
Brennendes Interesse...
…am Pizzaofen zeigten schon viele Besucher des Waldkulturpfades ... Neues dazu hier.
Besuch des Lions Club am Waldkulturpfad
Der diesjährige Präsident des Lions-Club ist Spielberger und lud seine Mitglieder zum Besuch des Waldkulturpfads ein ... mehr hier.
Am Lagerfeuer im Tippi
14 Kinder verbrachten einen sehr schönen Nachmittag in Spielberg ... mehr hier.
Naturkunst mit Erde am Waldkulturpfad
MUS-E Klassen der Karlschule Rastatt schaffen Naturkunst am Waldkulturpfad ... mehr hier.

Dorffest 2008
Impressionen vom Stand des Waldkulturpfades hier.
Es geht eine helle Flöte
Tief und voll trompetete der Löwenzahn und panflötenartig die Holunderpfeife ... mehr hier.
Im Tippi am Lagerfeuer
17 Kinder beim Tippi-Nachmittag in Spielberg ... mehr hier.
Naturkunst am Waldkulturpfad
StudentInnen des Fachpädagogischen Seminars Karlsruhe besuchen den Waldkulturpfad ... mehr hier.
Erlebnis für MUS-E Klasse
MUS-E Klasse der Karlschule Rastatt war zu Besuch ... mehr hier.